Fortgeschrittenen-Skitouren

Österreich und Schweiz

Tour 1: Fasnetsdienstagstour – Isiszer Rosswis

Aufstieg: 1100 hm; 9,3 km; Dauer: 4-5h

 

Vom Rheintal geht es mit dem Auto zum hoch gelegenen Startpunkt Berghaus Malbun auf 1371 m. Von dort aus peilen wir dann den gut zugänglichen Gipfel Isizier Rosswis auf 2333 m an, von dem aus wir die herrliche Aussicht genießen, bevor wir die traumhaften Hänge hinabschwingen.

 

Tour 2: Von Namlos, über das Brenters-bachtal/Faselfeiltal zum Tschachaun

Aufstieg: 1100 hm; 8 km; Dauer: 4-5h

 

Von der Ortschaft Namlos geht es in das Brentersbachtal. Immer entlang der linken Bachseite mit wenig Höhengewinn taleinwärts. Vorbei an der Kesselwald-hütte (1477 m), durch das immer schmäler werdende Tal. Von hier wird es steiler in Richtung Faselfeilalm bis zum Kromsattel (2137 m). Vom Sattel geht es direkt über den breiten Südwestrücken auf den Tschachaungipfel (2334 m) mit herrlichem Blick auf die Lechtaler Alpen.

 

Voraussetzungen:

 

Ausrüstung, Kondition, Technik, Mitgliedschaft:

 

Sobald das gesicherte Pistengelände verlassen wird, sind die Skifahrer der Lawinengefahr und anderen alpinen Gefahren ausgesetzt.

Neben dem speziellen Wissen über Schnee, Wetter und Gelände wird eine Reihe lebenswichtiger Ausrüstungsgegenstände benötigt, die jeder Teilnehmer dabei haben muss! Diese sind:

 

Lawinenverschütteten-Suchgerät (LVS)

Schaufel

Sonde

Aufstiegsfelle

Helm

Mobiltelefon

 

Mitgliedschaft

 

Aus rechtlichen Gründen dürfen nur Vereinsmitglieder an geführten Touren außerhalb markierter Pisten teilnehmen.

 

Ausrüstung:

 

Zusätzlich zu oben genannten Grundvoraussetzungen ist ein Rucksack mit Verpflegung und geeignete Kleidung für hohe Aktivität in alpinem Gelände erforderlich. Außerdem müssen in jeder Gruppe noch Erste-Hilfe-Sets, Kartenmaterial und ausreichend Biwak-Säcke mitgeführt werden. Bei Bedarf besteht die Möglichkeit Ausrüstungsteile zu leihen. Bitte nehmen Sie hierfür Kontakt mit uns auf, per Mail unter Angabe der Veranstaltung, an Skitour@skizunft-ehingen.de

 

Die An- und Rückreise erfolgt mit Privat-Pkw. Es werden Fahrgemeinschaften unter den Teilnehmenden gebildet. Die Touren finden in Kleingruppen unter Führung eines ausgebildeten Skitour-Guides der Skizunft Ehingen statt. 

 

Wir behalten uns vor, die Ziele bei kritischen Schnee- oder Wetterbedingungen entsprechend anzupassen, beziehungsweise ein anderes Ziel auszuwählen. Die Kommunikation dazu erfolgt dann kurzfristig im Teilnehmerkreis.

 

Die Teilnahmegebühr ist vor Ort in Bar zu entrichten. Anmeldung unter Skitour@skizunft-ehingen.de

Termine Di. 21.02.2023 Isisizer Rosswis
So. 26.03.2023 Tschachaun
Abfahrt Abhängig vom Tagesziel, die Abfahrtszeit wird dem Teilnehmerkreis rechtzeitig bekannt gegeben.
Kosten 20,00 EUR für Mitglieder pro Tagestour
  An- und Abreise mit Privat-PKW ist nicht im Preis enthalten.
Leistungen Tourenplanung und Führung der Tour durch einen ausgebildeten Touren-Guide der Skizunft Ehingen.
Meldeschluss Jeweils immer 2 Tage vorher bis 21:00 Uhr vor der jeweiligen Skitour
Leitung Manuel Ströhle und Steffen Lamparter