Theoriekurs Tourengehen

Ausrüstung, Tourenplanung und Lawinenkunde

Hier erhältst Du das notwendige theoretische Wissen, um praktische Beobachtungen und Untersuchungen im Gelände richtig einordnen zu können.

 

In drei aufeinander aufbauenden Terminen werden unter anderem die Grundlagen der Schnee- und Lawinenkunde, moderne Methoden des Risikomanagements, wie Lawinenlagebericht lesen und richtig anwenden, und die Schneedeckenanlayse behandelt.

 

Außerdem werden die Kursunterlagen sowie wasserfeste Faltblätter für unterwegs ausgegeben und deren Anwendung erläutert. Im Anschluss kann noch diskutiert und auf individuelle Fragen eingegangen werden.

 

Die Anmeldung erfolgt über die Geschäftsstelle der Skizunft oder über das Internet. Bei der Anmeldung sind die gesamten Kosten zu entrichten.

Corona-Regelungen bei eintägigen Veranstaltungen ohne Übernachtung

Nach aktuellem Stand ist für die Teilnahme ein 3G-Nachweis erforderlich! Ein Testnachweis kann aktuell aufgrund der bestehenden Warnstufe nur mittels einem maximal 48 h alten negativen PCR-Testergebnis erfolgen. Ein entsprechender für das besuchte Gebiet gültiger Nachweis muss während der Veranstaltung stets mitgeführt werden und bei Bedarf vorgezeigt werden.

Es ist möglich, dass die Regeln von der Region oder vom Skigebiet noch angepasst werden. Geänderte Voraussetzungen werden an dieser Stelle vor der Veranstaltung bekannt gegeben.
 
Stand 03.11.2021
Reise-Nr. 2022-18
Theorieabend Tourengehen
Ort Brauerei Gasthof Rössle in Ehingen
Termine 3 x dienstags:

30.11.2021,
07.12.2021 und
14.12.2021
Uhrzeit immer von 19:00 - 21:00 Uhr
Kosten 20,00 EUR nur für Mitglieder
Leistungen Praxisnahe Vorträge vom erfahrenen DSV-Bundesausbilder, Kursunterlagen und Faltblatt Risikomanagement
Meldeschluss 30.11.2021
Leitung Peter Höchstädter