Jugendfreizeit

Imst

Bereits wie im vergangenen Jahr geht es für die Teilnehmer:innen der Jugendfreizeit nach Imst, Tirol. Der Romedihof ist eine Selbstversorger-Unterkunft und liegt in der Nähe des Skigebiets Hochoetz.

 

Das Skigebiet Hochoetz bietet 40 km Pistenspaß mit vielen roten, blauen und schwarzen Pisten. Das Skigebiet ist mit 13 modernen Liftanlagen ausgestattet. Es ist für jeden Geschmack also das Richtige Schneevergnügen dabei. Zusätzlich kann mit dem gleichen Ticket das Kühtai besucht werden.

 

Das Frühstück und das Abendessen werden von den Freizeitleitern zubereitet und zusammen im Romedihof eingenommen. Die Auswahl des Mittagessens steht den Teilnehmer:innen auf der Piste zur freien Verfügung (Halbpension). Abends erwartet die Teilnehmer:innen Hüttenabende, die mit verschiedenen Spielen und Programmpunkten jede Menge Spaß bieten.

 

Mehr Informationen zur Unterkunft unter https://www.romedihof.at/

 

Gedacht ist diese Freizeit für geübten Ski- und Snowboardfahrer:innen (keine Anfänger!) von 9 bis 17 Jahre. Maximal haben wir für 22 Teilnehmende Platz.

 

Die An- und Abreise erfolgt mit mehreren Kleinbussen die von unseren Betreuern gefahren werden.

Reise-Nr. 2023-07
Jugendfreizeit
Termin Donnerstag, 23.02. - Sonntag, 26.02.2023
Abfahrt 06:00 Uhr
Stadionparkplatz am Wolfert
Rückkehr 26.02.2023 gegen 19:00 Uhr
Kosten* 300,- EUR Jugendliche 9 – 12 Jahre
350,- EUR Jugendliche 13 – 17 Jahre
420,- EUR Jugendliche älter als 17 Jahre

30,- EUR/Pers Zuschlag für Nichtmitglieder

Bei der Anmeldung sind 100,00 EUR als Anzahlung zu entrichten.
Leistungen 3 x Übernachtung in Mehrbettzimmern mit Etagendusche und Etagen-WC, 3 x Frühstück und Abendessen, 4-Tagesskipass Hochoetz, An- und Abreise mit Kleinbussen, Kurtaxe, Endreinigung, Freizeit- und Skigebietsbetreuung, Bearbeitungsgebühr
Wichtig Bettwäsche vorhanden, Handtücher und Badezeug (evtl. Schwimmbadbesuch) mitbringen
Meldeschluss 06.12.2022
Leitung Christina Denkinger